gc-riot-punk
  Startseite
  Archiv
  SimpLe PLan
  Good CharLotte
  So toLLes^^
  Ick^^
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   SimpLe PLan
   GC myspace
   Good Charlotte
   BLog von der Jäni
   BLog von Yvönne :*



https://myblog.de/gc-riot-punk

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

BIOGRAPHIE

Good Charlotte


Jung, berühmt und auch ein bisschen reich: der Traum des weißen, amerikanischen Vorstadt-Kid ist für die Zwillingsbrüder Benji und Joel Madden Wirklichkeit geworden. Mit 16 Jahren, noch in der High School, gründeten die zwei ihre Band, später nach einem Kindermärchen Good Charlotte benannt.
Ihre eigene Kindheit in Waldorf, Maryland dagegen war nicht gerade der Stoff, aus dem Märchen sind. Nachdem der Vater die Mutter sitzen ließ, musste sie die Zwillinge in ärmlichen Verhältnissen durchs Leben bringen. Auch in der Schule hatten die Jungs es nicht so einfach. Als Außenseiter waren sie dem Spott der Mitschüler ausgesetzt. Dennoch ließen sie sich nicht beirren. "Wir gingen jeden Tag nach der Schule direkt auf unser Zimmer und spielten und sangen stundenlang." Zusammen mit ihren zwei Kumpels Paul und Billy von der High-School traten die Jungs erstmals 1996 in einem Keller vor 20 Leuten auf. "Wir spielten nur unseren eigenen Lieder – wir waren einfach nicht gut genug, um die Lieder anderer zu lernen."
Es reichte allerdings aus um sich rasch in der Gegend um Washington D.C. eine treue Anhängerschaft zu erspielen. Bald waren sie nicht mehr auf Jobs wie Lagerarbeiter oder Putze angewiesen. Als Gewinner eines Nachwuchsfestivals, mit der Unterstützung lokaler Radiosender und zwei Demotapes im Rücken, veröffentlichten sie ihr nach ihnen selbst betiteltes Debüt auf dem Major Sony. Einmal drin in der Maschinerie waren sie ruckzuck in den Charts angelangt.

Ihr erster Hit "Little Things" ist eine Abrechnung mit den zahlreichen Erniedrigungen, die sie in der Schule erlitten und bezeichnend für Good Charlottes oft bedrückenden Texte. Joels Thematik rankt sich dabei um eine beschissene Schulzeit, das kaputte Elternhaus oder Kritik an der amerikanischen Gesellschaft. Im Gegensatz dazu steht ihre Musik: In der Tradition von Bands wie Green Day und Blink 182 rocken die Jungs recht frohgelaunt los. Poppiger Punk, ein paar Metal-Einflüsse und tonnenweise Mitsing-Refrains werden von ihren Fans heiß geliebt und sind die Garanten für ihren Erfolg. Besonders in Australien und Neuseeland, wo ihr Debüt Platin einheimste, ist die Combo inzwischen ein Begriff.

Aber auch etliche Touren in den Staaten und Europa zeigen Wirkung. Mit ihrem zweiten Album "The Young And The Hopeless", bei dem Mietdrummer Josh Freese am Schlagzeug aushilft, machen sich die Burschen daran, es Combos wie Sum 41 gleichzutun und zu den Großen im Geschäft aufzuschließen. Für Benji ist es jetzt schon kaum zu fassen: "Wir träumten nur von all dem, und jetzt passiert es tatsächlich!" Und es geht sogar noch weiter, denn dreifaches Platin können Good Charlotte mit ihrem zweiten Album zumindest in den USA absahnen. Bevor es auf ausgedehnte Welt-Tournee geht, verpflichten die Jungs Chris Wilson als festen Drummer. Im Anschluss ziehen sie sich zurück ins Studio, um am Nachfolger zu basteln, der unter dem Banner "The Chronicles Of Life And Death" im Oktober 2004 auch in Deutschland zu haben ist. Experimenteller denn je geben sich GC Anno 2004 und diesmal können sie auch in Teutonien einschlagen, Karten für die Tour im März 2005 finden reißenden Absatz.

Die Stiländerung erklärt Madden: "Für mich waren Outkast schon immer ein großes Vorbild, an dem wir uns mit Good Charlotte orientieren. Die Leute werfen uns immer in einen Topf mit diesem ganzen Pop-Punk-Ding. Okay, aber wenn wir schon eine Pop-Punkband sind, dann wollen wir wenigstens die Outkast des Pop-Punk sein."

Im Mai 2005 trennt sich die Band einvernehmlich vom Neumitglied Wilson. Als Grund nennen Good Charlotte im Statement auf der Homepage "persönliche gesundheitliche Schwierigkeiten". Es sei das Beste für Chris, in Zukunft mehr Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen, um sich zu rehabilitieren. Wilson fiel bereits zuvor diverse Male für Konzerte aus.
__________________________________________________


Name: Benjamin Levi Madden

D.O.B. : March 11 ,1979

Hometwon : Waldorf/Naptown

Status: in a realationship (Rin Konzue)

Pets : Cashdogg

Height : 5'7

Eye Color : Brown

Present Hair Color :

Clothing: My bondage pants/shorts,grinders,chuck taylors,eastcoast clothing

Gear:Soldand hot rod 100 , marshell vintage series cabinet,68' telecaster,custom 22 prs.

Food:free food , pizza

color : black and baby blue

movie :another state of mind , sid and nancy

T.V Show ; simpsons, snl , 7th heaven (jessica biel)

cereal : boo berry , count chocula

Star Wars :The Empire Strikes Back

Famous Chick: Jessica Biel

Holiday : Christmas

Resteraunt : Acme Bar and Grill in Annapolis

Person in History : M.L.King Jr.

super hero : toxic avenger

Other things i love : 63' chevy impala,,punk rock shows,punk rock girls,girls with tattoos and piercings,goth girls,old clothes,old junk stores,cashdog..

Things I dont Love : humidity,polititians,food poisioning, and anything else i dont like at the time

Musical influences:Minor Threat,Rancid,Government Issue,Greenday,The Clash........

Fav. part in being in GC :Being albe to hang out with my best friends and doing what i love .
__________________________________________________


Name: Joel Reuben Madden

D.O.B : March 11, 1979

Hometown : Waldorf/Naptown

Status: in a realationship (Hilary Duff)

Height : 5'9

Eye Color : Brown

Present Hair Color : Black

Clothing : Dickies , EastCoast Clothing , Studded jewerly , belts , t-shirts , docs, Made, DCMA...

Pets : Cash (#1 stunner)

Color : baby blue

Movies : any Star Wars and TrainSpotting

T.V. Show : Simpsons , Martin , SouthPark ,Seinfeld

Cereal : Cinnamon Life

Famous Chick : Natalie Portman

Holiday : Christmas

Resturant : Acme (in Naptown)
Rubio's (on the west coast)

Rapper : Tupac *The Greatest*

Person in History : Elvis Or James Dean

Superhero : Spiderman

Other things I Love : Anything Star wars , goin to the movies by myself,girls,cooking,toys,spiked hair,tattoos, piercings....

Things I Dont Love ; waking up ,rainy days , every math teacher i've ever had ......

musical influences : the smiths , the cure,beatsie boys,mxpx,cash money millionaires,tupac,social distortion.........

I would like to say thanx to anyone who's checked out our website, bought our album ,or came to our shows ,your support means the world to us , and we really do appreciate everything .We're doing our best to represent you all , thanx .See you at the Show !!

Mad Love Y'all
__________________________________________________


Name :Paul Thomas

Instrument:bass

status : in a realationship

D.O.B.: October 5 , 1980

Sign : libra

Hometown : Waldorf

Height : 5'9

Eye color : brown

natural hair color : brown

present color : blonde

tattoos: 2

Piercings:2

Clothing:Docs, East Coast Clothing,Dickies,Band tees

pets : Max , Sweet Pea , Cash (the biggest playa in naptown)

food : anything italian

color:black or grey

movie:Jacob's Ladder

T>v> Show : ths simpsons

cereal : golden grahams

Star Wars : Return Of the Jedi

Famous Chick : Christina Ricci

holiday : any day i get off

restaurant : The Palm In NYC

super gero : mighty mouse

other thing i love : reading shakespeare amoung many other authers,my family , bed at home that i never see,my gc scooter , and my pets

things i dont love: being homesick,not having enough underwear and socks on the raod , and the fact that i can actually miss Waldorf

musical influences:Pixies,The MisfitsSkinny Puppy,Mobb Deep,................

jUST WANTED TO SAY THANK YOU TO EVRYONE WHO HAS GIVEN US THEIR LOVE AND SUPPORT OVER THE YEARS . NONE OF THIS WOULD HAVE HAPPENED WITHOUT YOU . MAD LOVE Y'ALL .
__________________________________________________


Name : Billy Martin

status : in a realationship (Lindsay [Linzi])

D.o.B. : June 15 1981

hometown : Naptown , MD

height : 5'11"

eye color : blue

hair color : black

clothing:dickies,puma,east coast clothing,volcom,tribal gear, Level27

pets : (Bunji , Sam ,Cash)-dogs (Nelly , Nelson , Stellar)-cats

food : pizza , food w.peanut butter , sushi ,bean burritos

color: black

movies : star wars , the crow , who framed roger rabbit , nightmare before christmas

tv show : ths simpsons

creal : anything w. mashmallows in it

star wars : episode 1 : the phantom menace

famous chick : too hard .....angelina jolie,mandy moore,j.lo

holiday : christmas

restaurant : taco bell

rapper : don gilmore

superhero : batman

other things i love : drawing,comic books,cartoons,girls,going online,music in general,tattoos

things i dont love : ppl who dont use their blinkers,really lazy ppl,meat,snakes

musical influenecs : silverchair,incubus,deftones,lit,linkin park......

fav part in being in gc : getting to meet new fans across the u.s.a everyday w.my best friends



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung